Wir wurden gebeten, einen Bericht zum Auswärtsspiel bei den Münchner Löwen zu schreiben. (Achtung, er könnte einige Teile von Sarkasmus enthalten!)

Nun denn, hier das Wichtigste vom Tag in Kurzform:

Sehr früh aufgestanden und um 5:20 mit der Deutschen Bahn Richtung München gestartet.
Pünktlich und planmäßig (!) angekommen und mit der U-Bahn weiter zum Stadion an der Grünwalder Straße gefahren.
Dann haben wir ein Fußballspiel angeschaut.
Wir haben 5 Tore gesehen!!

Wir durften feststellen, dass die Bonpflicht auch an der Bratwurstbude im Stadion gilt.
Die Löwenfans (also die anderen) haben sehr schön gesungen!
„Oh, wie ist das schön“ und „Ihr könnt nach Haus fahr’n“.
Das haben wir dann auch gemacht.

Pünktlich und planmäßig (!) um 24:00 Uhr wieder zuhause gewesen.
War ein schöner Sonntag. Nicht!

Fazit des Tages:  Das Team hat geliefert! Das der Deutschen Bahn …
Mangels Spielbericht (keine Lust) ein paar Fotos:

 

© volkswagenloewen.de 2004-2013