Samstag steht nun das Duell gegen den FC St.Pauli an.

Im Duell der enttäuschenden Kellerkinder wäre ein Sieg 

Balsam für Moral und Nerven.Und auch um Ruhe ins Umfeld 

zu bekommen. Trainer Meyer muss dringend die katastrophalen 

Aussetzer in den Griff bekommen,  auch wenn ein draufhauen 

bei einer schon am Boden liegenden Truppe sicher nicht hilft. 

Ein Dreier gegen die Truppe vom Millerntor wäre sehr hilfreich. 

Die Gäste werden es verschmerzen,  denn auch auf der 

Reeperbahn gibt es in diesen Zeiten keine Feiermöglichkeiten.  

Auf 3 Punkte !

© volkswagenloewen.de 2004-2013