Kicker

  1. Eintracht Braunschweig führt nach dem siebten Spieltag die Tabelle der 3. Liga an und startete stark in die neue Saison. Am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) empfangen die Löwen den FC Hansa Rostock, der nach einem schwachen Auftakt (nur fünf Punkte aus den ersten sechs Partien) aktuell wieder in die Spur zu finden scheint.
  2. Erst sieben Spieltage sind in der 3. Liga gespielt, aber die Saison hat jetzt schon einiges zu bieten. Speziell in der Offensive zeigen sich die Teams bisher außerordentlich gut aufgelegt. Daten, Fakten und Rekorde zum Durchklicken.
  3. Am Sonntag empfängt Eintracht Braunschweig Hansa Rostock (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de). BTSV-Sportdirektor Peter Vollmann war für beide Vereine als Trainer aktiv. Im Interview mit "DFB.de" erklärte der 61-Jährige die Unterschiede zwischen seinen Ex-Klubs, seine persönlichen Zukunftspläne und warum es bei der Eintracht so gut läuft.
  4. Er ist sowohl der notenbeste (kicker-Durchschnittsnote 2,50) als auch der treffsicherste Braunschweiger (fünf Tore) und zudem Topscorer (acht Punkte) bei der Eintracht: Martin Kobylanski avancierte binnen kürzester Zeit zum Leistungsträger des BTSV, der die Hoffnung auf den Aufstieg nährt und auch persönlich hohe Ziele hat.
  5. Der DFB hat am Freitag die Drittliga-Partien vom 11. bis zum 17. Spieltag zeitgenau angesetzt. So geht das mit Spannung erwartete Münchner Stadtduell zwischen 1860 und dem FC Bayern II sonntags über die Bühne. Für Braunschweig steht das Topspiel gegen Verfolger Ingolstadt am Samstag an.
© volkswagenloewen.de 2004-2013