Auswärtsfahrten der Blau-Gelben Volkswagenlöwen 2004 e.V.

Regelungen für Fahrten die von dem Fanklub organisiert und durchgeführt  werden.

 

Alle Mitglieder haben eine Vereinssatzung erhalten, in der der allgemeine Umgang miteinander, sowie der Umgang mit Fremdeigentum geregelt ist. Deshalb haben wir in folgendem, für zukünftige Aufwärtsfahren Regelungen aufgestellt, die allen unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben sollen unsere Auswärtsfahrten in einem angenehmen Rahmen zu erleben.

 

Grundsätzliches Verhalten im Bus

Der Fahrer hat eine hohe Verantwortung und ist für die Sicherheit der Fahrgäste zuständig, daher gilt:

-              Der Fahrerbereich inkl. Armaturenbrett und Kühlschrank ist nur durch  autorisierte Personen zu benutzen.

-              Kofferräume werden für Fahrgäste nur zum Be- und Entladen geöffnet.

- Diese werden nur nach Absprache mit der Reiseleitung und in dringenden Fällen geöffnet.

-              Toiletten sind im Bus nur in Notfällen und im Sitzen zu benutzen.

-              Das benutzen der Bustoiletten während der Pausen ist untersagt.

-              Das Stehen während der Fahrt ist im Bus nicht erlaubt.

 

Pausen

-              Bei Pausen sind die angegebenen Abfahrtzeiten zu beachten.

-              Für den Fahrer sind dies zwingen notwendige Pausen, daher gilt:

                - auch der Fahrer hat dann Pause!

 

Getränke

-              Das Mitbringen von eigenen alkoholischen Getränken ist verboten.

-              Getränke (Bier, Radler, Wein und alkoholfreie) sind beim Fanclub zu günstigen Preisen erhältlich.

-              In den Ablagen (Netz und seitl. Ablage) sind keine Flaschen zu deponieren.

-              Leergut ist bei der Reiseleitung abzugeben. (pro Flasche 1,- € Pfand)

-              Ein übermäßiger Alkoholkonsum ist nicht erwünscht.

-              Die Reiseleitung kann den Verkauf von Alkohol an stark angetrunkene Reisende einschränken.

 

Ausschluss von der Fahrt

-               Bei Missachtung der Regelungen kann, auch während der Fahrt, ein Ausschluss erfolgen!

-               Die dadurch entstehenden Kosten müssen vom Fahrgast getragen werden.

 

Allgemeine Hinweise

-               Mit der Anmeldung zu einer Fahrt, wird den Regelungen automatisch zu gestimmt.

-               Werden Nichtmitglieder zur Fahrt angemeldet, sind ihm diese Regelungen durch den Anmeldenden mitzuteilen.

-               Probleme, Beanstandungen, Beschwerden, Anregungen oder Hinweise jeglicher Art, sind bei der Reiseleitung zu melden oder abzusprechen.

 

Alkoholessesse und unsoziales Verhalten sind bei unseren Fahrten unerwünscht!

© volkswagenloewen.de 2004-2013