Das einzig pos. in Meppen war das Wetter und die schnell und gute Rückfahrt, und die Erkenntnis, das Meppen noch eine Klasse besser war als der BTSV. Innerhalb der Mannschaft , passt da wirklich alles? Ich glaube nicht, da muss etwas im Busche sein, was da abläuft und der Vorstand sagt wohl nichts dazu. Im AR sitzt das Übel und im Kubus das Allergrößte. Hat man Pedersen verarscht? glaube langsam ja. Warum spielen junge Leute in der Zweiten? Was ist da passiert? Warum steht unser TW immer noch in der Kiste? Wechsel, warum  passiert da nichts? Gab es einen Herrn, der Eintracht helfen wollte aus Braunschweig, man hat es abgelehnt? Wer im AR gibt die Kontrolle über den Verein vor? Gibt es ein Ausländerproblem ? Fragen über Fragen, keine Antworten immer Stillschweigen und von den Fehlern ablenken. Wo bleibt die sportliche Leitung um da mal richtig zwischen zu hauen. In Meppen ging es dann auch mal um sogenannten Fussball, den Meppen spielte. Wir, oh Graus, hatte mit Fussball nichts zu tun. Was der Valsvik da hinten veranstaltet, ist so grottenschlecht, das es nur eins gibt, raus, Vertrag auflösen und weg damit. Der hat keinen Bock mehr auf Eintracht. Ich auch nicht mehr. Ach ja, wir lagen 0:4 hinten und Danke Meppen, wir haben nur 2:4 verloren. 

  Tabellenletzter und wenig Hoffnung   E N D E

© volkswagenloewen.de 2004-2013