So, ohne große Probleme zurück vom Auswärtssieg. Egal wer die tore geschossen hat, sie waren Palsam für uns Fans im Stadion.Der Sieg war verdient, aber es bleiben viele Fragen. Warum sind wir immer im Abwehrverhalten so einladend. Mit etwas Glück für Sonnenhofen/Grossaspach, hätte es öfters einschlagen können. Jasmin hat da sein hervorragendes Stellungsspiel reingeworfen und 3 Dinger totgemacht. Auch die vielen Fehlpässe und die fehlende Absprche traten oft zu Tage. Auch fehlt bei vielen die nötige ruhe am Ball. Da war Pfitze genau richtig. Das 1:0 durch Kobylanski war hervorragend herausgespielt, genau wie Der Zuckerpass von Pfitz auf Proschwitz zum 2:0. Das 3:0 durch Feigenspan war eine Top Energieleistung. Beim Gegentor haben wir echt schlecht ausgesehen und war völlig überflüssig. Obwohl Cattiva nicht bis Großaspach kam, waren alle Anwesenden gemüht, die Elf nach vorn zu treiben. Wenn jetz noch Ingolstaadt geschlagen wird, sieht es wieder gut aus. Mut muß der Sieg ja geben. wir haben auf jedenfall ein paar getrunken auf den Auswärtssieg.

© volkswagenloewen.de 2004-2013