Mit neuem Trainer A. Schubert und neuem Co.-Trainer M. Unger geht es nach München ins alte Grünwalder Stadion um endlich mal wieder einen Dreier ein zu fahren. Nach den wirklich miesen Leistungen ist das bitter nötig um den Anschluss ans Mittelfeld nicht zu verlieren. Hoffnung ist da, aber ob es endlich so kommt, wir die Fans (ca. 1400) sind gespannt. Mehr ist z.Z. nicht zu sagen. Reißt euch den Arsch auf.

© volkswagenloewen.de 2004-2013