Mit 44 Pkt. stehen wir kurz vor der Rettung in der 3.Liga. Das wenigste ist ein Pkt. in Halle , der reichen kann um nicht am letzten Spieltag gegen Cottbus zittern angesagt ist. Die Mannschaft scheint so gefestigt, das wir auch auswärts punkten können und da wir in den letzten 3 Spielen jeweils 3 Tore geschossen haben, hätte ich gegen eine Fortsetzung nichts ein zu wenden. Unser Trainer und sein Stab werden mit der nötigen Ruhe und Gelassenheit die Mannschaft richtig motiviert aufs Feld schicken und alles versuchen den Klassenerhalt zu sichern. Da ev. 2 Ex-Braunschweiger auf Halles Seite fehlen werden, wird uns die Aufgabe nicht leichter machen, da der HFC noch immer um den Relegationsplatz kämpft. Was sehr schlecht rüberkommt, ist, das wir nur rd.1300 Karten erhalten haben, die sofort weg waren. Alle die Karten die für den Heimbereich von Eintracht Fans aufgekauft wurden, werden zum Teil zurückerstattet und für ungültig erklärt. Das ist nicht so einfach hin zu nehmen, da wir schon mal vor Jahren in Paderborn vieles aufgekauft haben, ohne das des den befürchteten Ärger gab. Sicherheit geht vor, aber warum immer auf Kosten von Fans, die einfach Fußball sehen wollen und keine Sicherheitskräfte im Übermaß. Schade auch, das es nicht mal Sitzplätze für Fans gibt, die nicht so lange stehen können. Alles sehr Fadenscheinig.

Hoffen wir, das alles gut für uns ausgeht und wir eine feucht fröhliche Heimfahrt antreten können

© volkswagenloewen.de 2004-2013