Am Sonntag starten wir um 13.30 Uhr beim Fastaufsteiger zur 1. Liga Heidenheim in die 2. Liga. Wie wird sich unsere Mannschaft nach dem Umbruch präsentieren. Da Pokal und Punktspiele völlig unterschiedlich sind, darf man sehr gespannt sein, was unser Trainer auf den Platz schickt bei der Mission Klassenerhalt. Was erwartet uns. Es kann und darf nur darum gehen, Punkte zu sammeln und versuchen, schnellst möglich die 40 Punktegrenze erreichen. Da wir ja nicht dabei sein dürfen nach der Durststrecke 3. Liga fehlt natürlich die Unterstützung der Eintracht Fans in Heidenheim. Warten wir ab, was wir am TV zu sehen bekommen. Solange für nicht ins Stadion kommen, wird es immer nuur sehr kurze Infos hier geben zum Spielverlauf. Also Start frei zum Punkte sammeln.

© volkswagenloewen.de 2004-2013