Die kürzte Winterpause geht zu Ende und wir müssen ins Erzgebirge. Leider hat man dort eines für mich schönsten Stadien jetzt umgebaut und daraus ein Ding wie viele wohl hingestellt. Schade. Aber vielleicht starten wir ins neue Jahr mit einer dicken Überraschung und gewinnen mal auswärts. Pokalspiele sehen immer anders aus als Punktspiele. Ich warte mal ab wie es in Aue aussieht und wer aufläuft. Mit Aue steht uns ein unangenehmer Gegner gegenüber, der positiv überrascht und schon vielen ein Bein gestellt hat. Hoffe mal auf Kompromisslosen Einsatz und Kampf bis zum Abpfiff.

© volkswagenloewen.de 2004-2013