Spielberichte

Da ist er, der erste Auswärtssieg der Saison. 4:0 in Osnabrück, damit hat wohl keiner im Traum gerechnet. Sehr starker Auftritt und ein verdienter Sieg. 2x Manni und 2x Koby treffen zu 4:0 Sieg. Dabei sei festzustellen, das es alle auf und neben dem Platz sehr gut gemacht haben. Jetzt heißt es nicht ab zu heben und ganz ruhig weiter arbeiten. Nicht zu viel loben und dabei bedenken, es sind noch 6 Spiele die ganz konzentriert gespielt werden müssen. Freitag gegen Paddelburg geht es in die nächste Runde. Aber für uns Fans war es mal ein Sonntag nach unserem Geschmack.

Das war mit Abstand das beste Auswärtsspiel seit Monaten und hätte einen Sieg verdient gehabt. Leider haperte es beim Abschluß. Besonders Ji muss sich fragen, warum mach ich den nicht rein. Zum Schluß meinte wohl der Herr in Schwarz, jetzt muß ich mal Strafstoß geben, sonst schießt der KSC ja kein Tor. Zum Glück war es erstens kein Foul, zweitens war es Abseiots, was man in Köln zum Glück für uns sah. Hinten sicher um Diakithe gestanden,leider vorne die Dinger nicht genutzt, so blieb es dann beim 0:0

Eintracht holt in Nürnberg beim Club mit 0:0 wichtigen Auswärtspunkt. Ein Spiel, wo beide Mannschaften hinten fast immer sicher standen. Zwar schoß Nürnberg zwei Abseitstore, beide mal berechtigt abseits, aber Eintracht versuchte immer wieder auch mal spielerisch gegeen zu halten und hatte naxh guten ersten 20 Min. auch in der zweiten Halbzeit leichte Vorteile. Aber vorn ging nicht viel. Alles in allem ein gerechtes 0:0. Jetzt gegen Sandhausen im Tempel, Sieg wäre unheimlich wichtig

Trotz des frühen Rückstandes gelang es uns rd 25 Min. Druck auf zu bauen, aber dann, Strafstoß verschossen, leere Butze nicht getroffen und dann direkt das 0:2 gefangen. Bochum machte dann in der zweiten Halbzeit nicht mehr als nötig um den Sieg ein zu fahren.Egal ob gewechselt wird oder nicht, fast jeder auf der Bank ist nicht besser oder schlechter als diejenigen die Spielen. Da heißt, es fehlt vielen Spielern an Zweitligatauglichkeit. Wie es weitergeht? Ich glaube zwar noch immer an Platz 15 oder 16, aber dann bitte richtig den Arsch aufreissen und 90 Min. bedinguingsloser Kampf und Einsatz, sonst 2. Liga ade.

Rund knapp 30 gute Min. reichen in Liga 2 halt nicht zum Sieg. Viels Schwachstellen im Mittelfeld und Abwehr, darum eine 1:3 Niederlage nach eigener 1:0 Führung durch Kaufmann nach 17 Min. Ausgleich dann in der 42. Min Krüger. In Halbzeit zwei zwar nochmal 5 Min. stark angefangen, aber dann viele Fehler zum 1:2 und !:3 (Krüger, Testroet) Man fragt sich, ob Leute wie Kroos oder Kammerbauer 1.Liga spielen konnten bei solchen Fehlern. Auch Bär oder Ziegle, ist das 2Liga Format. Es fehlt an allen Ecken und Enden, auch wenn viele bestimmt meinen, es war ein gutes Spiel unserer Elf. Ob der Platz 15 so erreicht wird, läßt echt Zweifel aufkommen.

© volkswagenloewen.de 2004-2013